Ostara

Am 21. März Ostara-Feier inkl. Schamanischem Ritual


Wir laden dieses Jahr zu Ostara zum gemütlichen Beisammensein zu uns nach Hause ein, um dieses Frühjahrs-Equinox ein wenig mit euch zu feiern. Neben Essen, Trinken und Musik biete ich ein kleines schamanisches Ritual zu diesem Thema an.


"Schamanisches Ostara-Ritual zur Stärkung der Mütterlichen Ahnenreihe"

Bei diesem Ritual geht es vor allem um die Stärkung des mütterlichen Teiles unserer Ahnenreihe. Da unsere Ahnen der Grund sind, weswegen wir als Mensch zu dieser Zeit in diese Welt gekommen sind, fließt durch unsere Ahnenreihe eine starke Energie, die uns in unserem Alltag unterstützen und uns Rückendeckung geben kann. Zu Ostara widmen wir uns dem mütterlichen Teil der eigenen Ahnenreihe. Für dieses Ritual bringt bitte einen kleinen Stein und ein Päckchen Blumensamen mit. Im Zuge des Rituals könnt ihr die Kraft eurer mütterlichen Ahnenreihe kennen lernen und gleichzeitig stärken. Eure Steine und Blumensamen werden dann Teil eines Blumenbeetes, welches von mir am nächsten Tag in die Natur gebracht wird, und wo in den kommenden Wochen eure Blumen als Symbol der mütterlichen Schöpferkraft erblühen werden. Zum Abschluss singen wir ein Kraftlied.

 

Es steht jedem frei an diesem Ritual teilzunehmen oder einfach nur zuzuschauen. Ihr habt an diesem Abend auch die Möglichkeit mich und meine Arbeit einfach mal kennen zu lernen.


Ansonsten stellen wir einen Grundstock an Essen und Getränken. Wir freuen uns sehr über den ein oder anderen Beitrag zu einem kleinen Buffet und zur Getränkeversorgung. Gebt uns am besten kurz Bescheid, wenn ihr etwas beisteuern möchtet. Es gibt auch eine Spendenkasse.


Das Ritual starten wir so ab 20:00 Uhr, falls jemand von euch zu späterer Stunde noch weiterziehen möchte. Ansonsten freuen wir uns auf einen ausgelassenen, gemütlich schamanischen Abend mit euch!

Rina & Philip

 

Zurück zu Jahreskreisfeste