Lughnasadh

Am 01. August Lughnasadh-Feier inkl. Schamanischem Ritual

 

Wir laden dieses Jahr zu Lughnasadh zum gemütlichen Beisammensein zu uns nach Hause ein, um dieses sommerliche Fest ein wenig mit euch zu feiern. Neben Essen, Trinken und Musik biete ich ein kleines schamanisches Ritual zu diesem Thema an.


"Schamanisches Lughnasadh-Ritual: Ich darf auch mal verrückt sein!"

Bei diesem Ritual geht es darum Kontakt zu den Seiten an uns aufzunehmen, welche auch gerne mal im Vordergrund stehen wollen, dies aber aus vielen Gründen bisher nicht ausreichend können oder wir uns selbst nicht erlauben, diese Seiten an uns auszuleben, obwohl wir uns das vielleicht sehr wünschen! Es geht hier bewusst nicht um eine Art der unkontrollierten Enthemmung, sondern um einen heilsamen und liebevollen Zugang zu uns selbst. Für dieses Ritual benötgt ihr eine weiße Papiermaske. Diese könnt ihr kaufen, euch eigenständig basteln oder ihr verwendet folgende Vorlage:

 

Download
LughnasadhMaske.pdf
Adobe Acrobat Dokument 582.3 KB

Einfach ausschneiden, ein Band, eine Schnur oder einen Gummi durch die Löcher fädeln und fertig. Diese Masken werden dann während des Rituals weiter bearbeitet.

 

Es steht jedem frei an diesem Ritual teilzunehmen oder einfach nur zuzuschauen. Ihr habt an diesem Abend auch die Möglichkeit mich und meine Arbeit einfach mal kennen zu lernen.


Ansonsten stellen wir einen Grundstock an Essen und Getränken. Wir freuen uns sehr über den ein oder anderen Beitrag zu einem kleinen Buffet und zur Getränkeversorgung. Gebt uns am besten kurz Bescheid, wenn ihr etwas beisteuern möchtet. Es gibt auch eine Spendenkasse.

Das Ritual starten wir so ab 20:00 Uhr, falls jemand von euch zu späterer Stunde noch weiterziehen möchte. Ansonsten freuen wir uns auf einen ausgelassenen, gemütlich schamanischen Abend mit euch!

Rina & Philip

 

Zurück zu Jahreskreisfeste